Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Gottesdienste im Juli

Während des Urlaubs von Pfarrer Mate vom 08.07.- 07.08. werden sich die Gottesdienstzeiten ändern. Es finden nur an den Sonntagen Heilige Messen statt. Die genauen Zeiten und Orte finden Sie in der Gottesdienstordnung, im Aushang an den Kirchen und auf unserer Homepage unter: www.pfarrgruppe-pfrimmtal.de

In dringenden Fällen, z.B. bei Sterbefällen, können Sie sich vom 8.-14.7. an Pfarrer Solomon (Tel. 06249 5456 oder 01635030455) und vom 15.7. – 7.8. an unseren Diakon Michael Korsmeier (Tel. 06241 58180) wenden.

Unser Pfarrbüro ist vom 9. - 18.7. geschlossen, ab dem 23.7. zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

 

Zeltlager 2019

Vom 29. Juli bis zum 7. August fahren ca. 30 Kinder aus unserer Pfarrgruppe mit ihren Betreuern ins Zeltlager nach Nieder Wiesen. Unter dem Motto: „Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter – Das Zeltlager reist zu den Sternen!“ werden sie sicher viel Spaß haben. Wir wünschen ihnen und allen, die bald ihren Urlaub genießen können, gute Erholung, eine gesunde Rückkehr und Gottes Segen.

 

Kath. Frauengruppe

Das nächste Treffen der Kath. Frauengruppe findet am Donnerstag, 01. August statt. Geplant ist ein Ausflug nach Bobenheim.

 

Kath. Männerverein

Am Samstag, 03.08. treffen sich die Mitglieder des Kath. Männervereins ab 16.00 Uhr im Jugendheim zu einem Grillnachmittag.

 

Durch eine enge Kooperation in der Pfarrgruppe nutzen die Pfarrgemeinderäte Fähigkeiten und Ressourcen, um die Menschen mit der Botschaft Jesu in Berührung zu bringen und Fähigkeiten für das gemeinsame Handeln zu bündeln und zu nutzen. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn Pfarreien diesen Weg gemeinsam und in Kooperation gehen. Dies gilt insbesondere für die Gremien.

Aus diesem Grund haben die Pfarrgemeinderäte, die zurzeit im Amt sind, beschlossen, bei der nächsten PGR Wahl einen Gesamtpfarrgemeinderat zu wählen. Das bedeutet, dass jede Einzelpfarrei ihre Pfarrgemeinderatsmitglieder wählt und diese sich dann zu einem Pfarrgemeinderat zusammenschließen, der dann für die gesamte Pfarrgruppe verantwortlich ist. Es wird aber weiterhin Ortsausschüsse geben, die sich um die lokalen Belange kümmern werden.

Bereits jetzt liegen in den Kirchen Flyer zur PGR Wahl aus. Wir freuen uns auf                                                                               Ihre Kandidatenvorschläge!